Foto: Ana Pogačnik
 

Programm 2021

Liebe Freundinnen, liebe Freunde
Wir wünschen Euch ein starkes Neues Jahr und hoffen sehr, dass dieses Jahr das Jahr des Durchbruchs wird.
In Anbetracht der äußeren Situation bleiben wir wach und natürlich weiter optimistisch. Soweit durch die Reisebegrenzungen möglich, waren wir in diesem Jahr mit unserer Seminartätigkeit aktiv und machen Pläne für das kommende Jahr – planen in unberechenbaren Zeiten… in Slowenien haben wir schon seit Ende Oktober einen ziemlich harten Lockdown und wir hoffen SEHR, dass sich die Lage demnächst ändern wird und wir doch alle wieder frei werden und damit auch wieder reisen werden.

Zuerst möchten wir uns für das Jahr 2020 bedanken. Wir haben durch viele von Euch viele Geschenke erhalten und es tut so gut in dieser verrückten Welt die Verbundenheit auf ganz unterschiedliche Art und Weisen zu spüren. DANKE dafür!!!

Das sind unsere Seminare für 2021:
Wir mussten auch ganz praktisch schauen, z.B. wo wir in diesen unsicheren Zeiten solche Unterkünfte bekommen, wo wir gute Stornokonditionen bekommen.

8. - 11. April 2021 in Altenahr (Deutschland)
"Ein unbekannter Schatz, der wartet darauf endlich entdeckt zu werden“
Diese geheimnisvolle Landschaft trägt in sich einen ganz besonderen Schatz, der noch nicht entdeckt wurde. Wie können wir durch diese Landschaft unseren eigenen Schatz finden und zum Strahlen bringen und das in diesen verdichteten Zeiten? Die Landschaft wird uns dabei als Führerin, Spiegel und Begleiterin dienen, dass es uns möglich wird Schritt für Schritt in unsere eigene Tiefen zu steigen.
Für diese unsicheren und herausfordernden Zeiten ist es an uns neue Gaben, Qualitäten, Kräfte zu entdecken und entwickeln, um aktualisiert zu werden und dadurch den großen Quantensprung miterleben zu können. Dadurch, dass wir das Neue nicht leben, nähren wir noch immer das Alte. Das Neue wartet in uns, um entdeckt zu werden.

Seminargebühr: 230 € & Unterkunft in der Jugendherberge im Altenahr
ca. 43 € bis 51 € für Vollpension pro Tag

10. - 13. Juni 2021 im Fichtelgebirge (Deutschland)
„Uns selbst in der Zukunft zu begegnen“
Nachdem wir in kurzer Zeit zwei Seminare im Fichtelgebirge geführt haben, haben wir uns in diese Landschaft verliebt. Sie spielt eine sehr wichtige Rolle für das ganze Land.
Hier lebt, sprießt und ist gespeichert der reine Ausdruck des Lebens und genau deswegen ist es möglich die Welt und das Leben hier aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Das ermöglicht uns auch persönlich, sich selbst ganz neu im eigenen Leben zu finden und zu positionieren. Hier ist es möglich das Leben neu anzufangen – das zu tun, wovor wir alle persönlich und kollektiv gerade stehen.
Seminargebühr: 230 € & Unterkunft Jugendherberge Wunsiedel ca. 50 € bis 55 € für Vollpension pro Tag.

Dann folgen 3 Seminare, die wir schon im 2020 geplant haben, aber nicht durchführen konnten, weil wir durch die Corona-Situation nicht nach Bosnien einreisen konnten. Wir hoffen sehr, dass sich bald etwas ändern wird!
Wir sind dabei in Zavidovici (in der Nähe der Großen Kugel) ein Seminar-und Heilungszentrum zu gestalten. Das erste Haus mit dem Seminarraum und ersten Zimmern steht bereit, das zweite Haus mit Therapie Räumen und weiteren Zimmern ist gerade im Bau. Wir hoffen, dass die Seminare in den Räumen stattfinden werden!! Wir bleiben flexibel – falls man nach Bosnien noch immer nicht einreisen kann, werden wir Alternativen finden.

3. Internationale Tierkreiswoche: 10. (abends) - 18. Juli (mittags) 2021 bei der Steinkugel in Zavidovici (Bosnien) mit Thomas
Gerade in diesen Zeiten großer Menschheits-Herausforderungen bieten uns die Tierkreiswesen unschäzbare Möglichkeiten vorwärts zu schreiten. Wir erleben gerade, wie einige der kollektiven Gegen-Tierkreiswesen enormen Rückenwind bekommen. In dieser Woche nehmen wir wahr, welche dieser Gegenwesen am meisten Zugriff auf uns haben. Wir erkennen unsere Eigenanteile und verwandeln diese negative Dynamik mit Hilfe der förderlichen Tierkreiswesen in eine bislang ungekannte Bewusstseins- und Kraftentfaltung. Damit verwandeln wir die tiefsten Schichten unseres Schattens - was grundlegend befreit und uns zu neuen Ufern führt.
Thematisch verbundene ätherische Öle werden uns mit ihrer spezifischen Wandlungskraft dabei unterstützen.
Seminargebühr: 480 € & Vollpension 220 - 330 € je nach Kategorie

Anmeldung: Thomas von Rottenburg, tvrottenburg@web.de

19. (abends)- 23. Juli (abends) 2021, Seminar bei der größten Steinkugel der Welt in Zavidovići (Bosnien). Optional bei genügend Interesse am 24. Juli Exkursion zu den Pyramiden in Visoko
„Das Neue ist uns zwar noch unbekannt doch schon ganz nah“
Dieser Ort ist eine Verkörperung des Neuen – er trägt damit in sich auch das Wissen über den Weg in das Neue und kann uns Schritt für Schritt auf diesem Weg begleiten. Das Wesen der Kugel freut sich über Jeden, der bereit ist, sich zu öffnen und zuzulassen, dass tief im Inneren das Wunder geschehen kann.
Und an diesem Ort geschehen Wunder – große innere Veränderungen, über die man selber nur staunen kann. Bekommen wir einmal die Möglichkeit, das Neue in uns wahrzunehmen, wird der Weg dahin viel leichter.
Seminargebühr: 270 € & Übernachtung mit Vollverpflegung (20 € bis 40 € pro Tag je nach Kategorie); optionaler Tag: ca. 75 €

Reise: Pyramiden in Visoko (2. (abends) bis 7. Oktober) und die große Kugel in Zavidovići (7. bis 10. (abends) Oktober) besuchen
„Das Tor in das Neue erleben“
Beide Orte haben eine ganz besondere Aufgabe in dieser intensiven Zeit der Wandlung und vor allem beim Entstehen des NEUEN (siehe dazu unsere Bücher „Die Wahrheit aus der Zukunft“ und „Ins Wunder des Neuen“). Sie tragen in sich das große Geheimnis des neuen Lebens auf der Erde, was uns in dem aktuellen Prozess unterstützen und tragen kann. Sie helfen uns im Inneren eigene neue Wege zu entdecken. Diejenigen, die schon einmal dort waren, können sehr wahrscheinlich bestätigen: Man kommt nicht mehr als der Gleiche nachhause, wenn man sich berühren lässt. Diese beiden Orte sind ein Wunder des Lebens und gemeinsam werden wir ihnen zusammen auf einer ganz tiefen Ebene begegnen, sie kennenlernen und entdecken. Das wird eine Reise in das Neue.
alles zusammen: (Übernachtung, Verpflegung, Seminargebühr, Automiete, Transfer, Eintritte, OHNE Anreise) 750 € bis 800 € je nach Übernachtungskategorie.

Eine innere Reise durch die Heilige Zeit 2021/22
"Dreizehn innere Schritte, um mich für die Kraft der Liebe neu zu öffnen"
Anleitungen für die persönliche innere Arbeit zu Hause
vom 24. Dezember 2021 - 6. Januar 2022
Jeder geht für sich zuhause durch den Prozess, durch das gemeinsame Tun bildet und hält sich ein tragender Raum. Es geht um persönliche innere Schritte, die jeden Tag auch in Impulse für das Kollektive übersetzt werden. Paket mit 13 Meditationen, 13 ätherischen Ölen, 13 Zeichnungen und ausführlicher Anleitung.
Der Preis für das ganze Paket beträgt 120 €.

Außerdem möchten wir noch auf unsere beiden NEUEN Bücher hinweisen.
Wir schreiben beide neue Bücher.
Thomas (erscheint 2021):
„Das flüssige Gold des Neuen. Die Ätherischen Öle der Neuen Zeit“
Ana (erscheint 2021) Arbeitstitel:
„Menschsein in jetziger Zeit. Gespräch mit der Seele meiner Schwester Ajra“

Alle Seminare und Reisen (außer der Tierkreis-Woche in Bosnien) werden wir,
Ana und Thomas, gemeinsam führen und begleiten.Wir werden die Kräfte an unterschiedlichen Orten in den Landschaften als Impulse für die eigenen Prozesse nutzen. Wir werden die Heilung der Landschaft im Spiegel unserer eigenen Heilung erleben.
Als Werkzeuge dafür nutzen wir geführte Meditationen (innere Reisen), innere Übungen und eine besondere Art von Tönen.
Dabei stehen uns die Wesen der ätherischen Öle als Geburtshelfer und die Tierkreiswesen mit ihren hoch transformierenden und heilenden Kräften zur Seite.

Hoffentlich spricht Euch etwas davon an und wir werden das eine oder andere gemeinsam erleben können. Wir würden uns sehr freuen!

Alle weiteren Informationen und Details zu den einzelnen Seminaren werden wir später an alle, die Interesse zeigen, verschicken.

Organisation und weitere Informationen: ana.pogacnik@freenet.de

Wir wünschen Euch viel Kraft und tiefe Erfahrungen in dieser intensiven Zeit!

Ganz herzliche Grüße
Ana & Thomas

 

Hier das Programm für 2021 (als PDF).